Portfolio ChurchCalJoomla! Churchcal ist ein Joomla!-Modul, das Kalendereinträge aus ChurchTools-Kalendern auf einer Webseite darstellt. Dazu nutzt es die ChurchTools API.

Joomla! Churchcal nutzt keinen iframe und stellt auch keine klassische Kalenderansicht zur Verfügung. Auch kann man mit diesem Modul keine Kalendereinträge editieren. Joomla! ChurchCal zeigt lediglich eine Liste an Kalendereinträgen.

Joomla! ChurchCal

  • holt mittels ChurchTools API Kalendereinträge eines oder mehrerer ChurchTools-Kalender
  • und stellt diese in auf- oder absteigender Reihenfolge als Liste auf einer Webseite dar, wobei
  • optional der Wochentag (Montag, Dienstag, etc.),
  • das Datum und die Startzeit, frei formatierbar entsprechend der PHP date Funktion,
  • optional die Endzeit
  • und die Beschreibung des Kalendereintrags

angezeigt werden.

Laden Sie die letzte stabile Version von Github als ZIP-File herunter. Diese kann direkt in Joomla! installiert werden. Alternativ kann auch der Quelltext heruntergeladen werden, der manuell auf den Server übertragen werden muss.

Der in Github veränderte Quelltext, der nicht als Release zur Verfügung gestellt wird, ist experimentell, daher keine Garantie, dass er funktionsfähig ist.

Installieren Sie das Modul im Joomla! Backend unter dem Menüpunkt Erweiterungen - Installieren.

Grundkonfiguration

Die folgenden Felder sind im Backend von Joomla! ChurchCal verfügbar:

  • Kalender-URL: Die URL des ChurchTool-Kalenders, z.B.: https://my-domain.de/index.php?q=churchcal/ajax. Bitte darauf achten, /ajax am Ende der URL anzuhüngen.
  • Kalendar-IDs: Die Kalender-IDs der darzustellenden Kalender als kommaseparierte Liste ohne Leerzeichen, z.B.: 1,2,4. Es ist wichtig, dass die Kalender in ChurchTools für öffentlichen Zugang konfiguriert sind, sonst wird nichts angezeigt.
  • Ab Tag: Der Tag, ab dem die Kalendereinträge angezeigt werden sollen, z.B. 0 für ab heute, 7 für ab in einer Woche, etc.; Voreinstellung: 0
  • Bis Tag: Der Tag, bis zu dem die Kalendereinträge angezeigt werden sollen, z.B. 7 für bis in einer Woche, 14 für bis in zwei Wochen, etc.; Voreinstellung: 14
  • Max. Einträge: Die maximale Anzahl an Kalendereinträgen
  • Sortierung: Die Sortierung der Kalendereinträge (aufsteigend oder absteigend); Voreinstellung: Aufsteigend
  • Wochentag darstellen: Darstellung des Wochentags (Montag, Dienstag, usw.); Voreinstellung: Ja
  • Format Wochentag: Format des Wochentags, entweder kurz (Mo, Di, Mi, etc.) oder lang (Montag, Dienstag, Mittwoch, etc.); Voreinstellung: lang
  • Wochentag-Trenner: Die Zeichenkette zur Trennung von Wochentag und Datum; Voreinstellung: , (Komma gefolgt von einem Leerzeichen)
  • Benutzerspezifische Sprache: Wenn nicht angegeben, wird die Joomla!-seitig eingestellte Frontend-Sprache benutzt. Wenn angegeben, müssen die Sprachdateien installiert sein (vorinstalliert: de-DE und en-GB).
  • Datumsformat: Das Format des Datums entsprechend PDP date Funktion; Voreinstellung: j.n.y (z.B. 9.7.18)
  • Zeitformat: Das Format der Zeit entsprechend PDP date Funktion; Voreinstellung: G:i (z.B. 17:00)
  • Startzeit-Trenner: Die Zeichenkette zur Trennung von Datum und Startzeit; Voreinstellung: , (Komma gefolgt von einem Leerzeichen)
  • Endzeit darstellen: Darstellung der Endzeit; Voreinstellung: Nein
  • Endzeit-Trenner: Die Zeichenkette zur Trennung von Start- und Endzeit; Voreinstellung: - (Minuszeichen ohne Leerzeichen)
  • Beschreibungs-Trenner: Die Zeichenkette zur Trennung von Datum/Zeit und Beschreibung; Voreinstellung: : (Doppelpunkt gefolgt von einem Leerzeichen)
  • Zeilenumbruch vor Beschreibung: Fügt einen Zeilenumbruch <br> nach Datum/Zeit bzw. vor der Beschreibung hinzu; Voreinstellung: Nein

Erweiterte Konfiguration

  • Modulklassensuffix: Definieren Sie den <div> Klassennamen hier und nutzen Sie die custom.css Datei von Joomla!, um Ihre Kalendereinträge zu formatieren.

Dies ist ein unvollständige und nicht sortierte Liste von Webseiten, die Joomla! ChurchCal verwenden: